Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
Find us on FACEBOOK
 
Anfahrt
Das Sudhaus liegt am südlichen Ortsrand von Tübingen direkt an der B27 nach Hechingen.





Liebes Publikum,
wenn Sie unmittelbar vor dem Sudhaus keinen Parkplatz mehr bekommen, haben Sie folgende Ausweichmöglichkeiten:
  • Ausweichparkplatz Kreissporthalle, 2 Minuten Fußweg zum Sudhaus
  • Ausweichparkplatz Berufschulzentrum, auch hier gibt es einen beleuchteten Fußweg; Sie sind in 4 Minuten beim Sudhaus.
Benutzen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit den Fußgängertunnel unter der B27.
Anfahrtsplan Bitte nehmen Sie auf dem Weg zu Ihrem Auto nach der Veranstaltung auf die Bewohner der Gartenstadt Rücksicht. Wir bitten Sie darum, das Parken in der Fuchsstraße und in der Füllmauererstraße zu unterlassen. Die Bewohner dieser Straßen werden dadurch erheblich belastet. Wir sind hier auf Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte beachten Sie die Vorgaben und Anweisungen unseres Parkordnungsdienstes.

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Sudhausteam.

Mit dem TÜBus zum Sudhaus
Alle Abfahrtszeiten ohne Gewähr (Quelle: http://www.svtue.de).
Hinfahrt: zur Haltestelle Fuchsstrasse
mit der Linie 3 (Waldhäuser Ost - Gartenstadt)
ab Omnibusbahnhof, montags bis freitags
alle 30 Minuten zu den Minuten :03 / :33 bis 20:03 Uhr.
mit der Linie 5 (Waldhäuser Ost - Derendingen)
ab Omnibusbahnhof, täglich
um 20:30 / 21:00 / 21:30 / 22:00 / 22:30 / 23:00 / 23:34

Rückfahrt: ab Haltestelle Fuchsstrasse
mit der Linie 3 zum Omnibusbahnhof und weiter -
montags bis freitags alls 30 Minuten: :13 / :43 bis 20:13
mit der Linie 5 zum Omnibusbahnhof und weiter -
täglich um 20:47 / 21:17 / 21:47 / 22:17 / 22:47 / 23:17 / 23:49

Nachtbus N95 ab Haltestelle Waldhörnle, direkt beim Sudhaus
in den Nächten Do/Fr, Fr/Sa, Sa/So um 0:40 / 1:40 / 2:40
über Feuerhägle zum Busbahnhof.
Umsteigemöglichkeiten am Omnibusbahnhof (Hbf) in Richtung Bühl/Rottenburg (N88), Hagelloch (N97), Herrlesberg (N91) und Unterjesingen (N98) und zum Nachtzug nach Reutlingen.

Links zum öffentlichen Nahverkehr

Mit dem Fahrrad
Mit dem Fahrrad von der Innenstadt bis ins Sudhaus:
Sie fahren durch die Unterführung beim Epplehaus (Karlstraße), wechseln nach der Unterführung bei der ersten Brücke am besten auf die linke Steinlachseite und dann geht es immer der Steinlach entlang. Sie überqueren die Heinlenstraße und fahren weiter an der Steinlach bis Sie auf die Waldhörnlestraße treffen. Stehen Sie oben auf der Waldhörnlestraße, sehen Sie links auf der anderen Seite der B27 das Sudhaus liegen. Unter der B27 führt eine Unterführung zum Sudhaus.

 
Clicky Web Analytics