Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Zurück Vor Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
SUDHAUS@FACEBOOK
 
Sa. 10.02.2018
 
20:00h
Sudhaus Saal

WorldJazz

präsentiert von Wüste Welle

HERVÉ SAMB – „Teranga“


 


Als Sideman ist der senegalesische Gitarrist HERVÉ SAMB auf mehr als hundert Alben vertreten. Nach vielen Jahren in Europa und in den USA ist er nun in seine Heimatstadt Dakar zurückgekehrt, wo er senegalesische Musiker um eine von einem Pariser Gitarrenbauer in Auftrag gegebene Zigeuner-Gitarre versammelt und „Teranga“ aufnimmt. Mit diesem Album verlässt er die Grenzen der frankophonen World-Jazz-Szene. Die musikalische Mischung von „Teranga“ ist eigenwillig, virtuos und zugleich höchst stimmig. Sie bringt westafrikanische und afrobrasilianische Rhythmen zusammen, verknüpft sie schon mal mit einer Prise Hiphop, dem Zauber der Griot Musik, radikal bearbeiteten Jazzklassikern und Pop-Impressionen.

HERVE SAMB selbst sagt: „Dieses Album ist eine Tür“ – Eine Tür, die in beide Richtungen offen ist zwischen der westlichen Welt und Afrika und zwischen Tradition und Moderne. „Teranga“ heißt auf Wolof Gastfreudschaft, Einladung.

Romain Villet sagt über Teranga: „Jazz spricht kein vertrautes Englisch mehr, er nimmt Wolof Akzente an und findet dadurch eine Möglichkeit, seine Geschichte anders zu erzählen.“

Herve Samb - guitar, Vocal / Pathe Jassi - Contrabass, Bass / Alioune Seck – sabar percussions / Ndiaw Macodou Ndiaye – drums / Alpha Dieng - vocal

www.facebook.com/hervesambgroup

YouTube: Herve Samb - "TERANGA" (Official EPK)
YouTube: Herve Samb / Sama Yaye (My Mother)

YouTube: Herve Samb - THIOSSANE (Official Video)

VVK: 19 EUR, ERM: 15 EUR (INKL. GEB.
AK: 22 EUR, ERM: 18 EUR




weiter
 
Clicky Web Analytics