Home
Das soziokulturelle Zentrum in Tübingen
Zurück Vor Adresse Anfahrt
Programm
Vorschau
Party
Ausstellungen
Über uns
Vorverkauf
Newsletter
SUDHAUS@FACEBOOK
 
Do. 28.09.2017
 
20:00h
Sudhaus Saal

Theater

Eine Veranstaltung des Marktladens Tübingen

BERLINER COMPAGNIE
„Bettler auf Goldenem Thron“

Ein Theaterstück über Bolivien

 


Soziale Proteste erschüttern seit Jahren das politische Leben Lateinamerikas. Der vorerst letzte Aufbruch fand in Bolivien statt. Nicht erst seitdem dort ein Indigener als Staatsoberhaupt in den Regierungspalast eingezogen ist, herrscht in dem Land Skepsis gegenüber den westlichen Vorstellungen von Entwicklung. Zu oft haben diese die Traditionen und Träume der „unterentwickelten“ Völker auf gewaltsame Weise missachtet. Evo Morales sagt: „Es geht darum, gut zu leben, ‘vivir bien’, nicht besser, im Luxus zu leben. Besser leben geht nur auf Kosten Dritter und zum Preis der Umweltzerstörung.“ Also: keine Ausbeutung von Menschen durch Menschen und: leben im Einklang mit der Natur. Die Vision des "Vivir Bien", das Leitbild einer mit der Natur und mit sich selbst versöhnten menschlichen Welt, eines Lebens in Würde ist in der bolivianischen Verfassung verankert.

Das Drama eines Volkes, das sich befreit von Ausbeutung und Unterdrückung, das dabei in neue Widersprüche gerät, das aber nicht aufgibt – dieses Drama bringt die Berliner Compagnie in einem rasanten Stück auf die Bühne.

Es spielt das Ensemble der Berliner Compagnie. Stück - Helma Fries/ Regie – Elke Schuster/ Bühne – Elke Schuster unter Mitarbeit von 107 Frauen und einem Mann

www.berlinercompagnie.de
www.dermarktladen.de

VVK: 12 EUR, ERM: 8 EUR (INKL. GEB.)
AK: 12 EUR, ERM: 8 EUR




weiter
 
Clicky Web Analytics